bettogoalpartners“ Datenschutzrichtlinie

  1. DATENSCHUTZ

Wir fühlen uns dem Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Unsere Datenschutzrichtlinie wurde zur Darlegung erarbeitet, welche Informationen erfasst werden, wenn Sie auf der bettogoal-Website am Partnernetzwerk teilnehmen, warum die Informationen erfasst werden und wie die erfassten Informationen von uns verwendet werden.

Die Datenschutzrichtlinie wird ggf. von Zeit zu Zeit geändert oder angepasst, wobei wir Sie durch die Einstellung der geänderten Bedingungen auf der bettogoalpartners-Website in Kenntnis setzen. Wir raten daher dazu, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen.

  1. GESPEICHERTE INFORMATIONEN

Persönliche Informationen sind solche, mittels derer eine Person identifiziert wird, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Informationen zu Bankkonten, Privat- oder andere physische Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie weitere Kontaktdaten. Wenn Sie auf der bettogoalpartners-Website ein Partnerkonto eröffnen oder das Partnernetzwerk nutzen, werden Sie gebeten, solche persönlichen Informationen mitzuteilen. Zu den von uns erfassten persönlichen Informationen gehören auch sämtliche Kontaktinformationen (einschließlich Telefonnummer), Lieferadresse, Rechnungsstellungsinformationen, Transaktionsverlauf, Website-Nutzungseinstellungen und Feedback zum Partnernetzwerk. Diese Informationen werden von uns auf sicheren Servern gespeichert. Ferner werden bei Ihrer Interaktion mit dem Partnernetzwerk auf unseren Servern Aktivitätenprotokolle gespeichert, in denen bestimmte administrative Informationen und Informationen zum Datenverkehr aufgezeichnet werden, darunter: Quell-IP-Adresse, Zugriffszeit, Zugriffsdatum, besuchte Webseite(n), verwendete Sprache, Berichte zu Softwareabstürzen sowie der verwendete Browser. Diese Informationen sind für die Bereitstellung und die Qualität unseres Partnernetzwerkes unverzichtbar.

  1. DATENERFASSUNGS- UND VERARBEITUNGSMETHODEN

Einige der oben genannten Daten werden automatisch erfasst. Das Gleiche gilt für persönliche Informationen, die Sie im Partnernetzwerk oder über andere Kommunikations- und Interaktionswege an uns weitergeben. Außerdem erhalten wir möglicherweise persönliche Informationen aus Kundenlisten, die wir rechtmäßig von Drittanbietern erwerben. Zudem nehmen wir möglicherweise Dienstleistungen von Drittanbietern in Anspruch, die technischen Support bereitstellen, Ihre Onlinetransaktionen verarbeiten und Ihr Onlinekonto verwalten. Wir verfügen über den Zugriff auf sämtliche Informationen, die Sie diesen Anbietern, Dienstleistern und E-Commerce-Diensten Dritter zur Verfügung stellen. Diese Informationen werden entsprechend der in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Bedingungen verwendet. Diese Informationen werden gegenüber Dritten ausschließlich in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie offengelegt. Wir stellen sicher, dass unsere Vereinbarungen mit den als „Dritten“ auftretenden Dienstanbietern dem Schutz Ihrer Daten dienen.

  1. VERWENDUNG DER INFORMATIONEN

Wir verwenden die erfassten persönlichen Informationen, um das Partnernetzwerk und den Kundensupport bereitzustellen, die nötige Sicherheit zu garantieren, Überprüfungen und Identifikationen bei  Onlinetransaktionen zu verarbeiten, bestimmte Geschäftsanforderungen zu erfüllen sowie für andere mit dem Betrieb des Partnernetzwerks im Zusammenhang stehende Zwecke. Ihre persönlichen Informationen werden von uns ggf. auch dazu verwendet, um Sie auf Sonderaktionen oder Informationen zu bettogoal-Produkten und -Diensten hinzuweisen oder um die Bereitstellung von bettogoalpartners-Produkten und -Diensten sowie den Kundendienst zu verbessern.

  1. AUSSCHLUSS BESTIMMTER OFFENLEGUNGEN

Wir werden Ihre persönlichen Informationen ggf. offenlegen, wenn dies gesetzlich gefordert ist oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen dürfen, dass dies erforderlich ist, um:

(1) uns gegenüber, einem unserer Standorte oder dem Partnernetzwerk gegenüber eingeleiteten Rechtsstreit zu führen oder wenn eine im Wesentlichen ähnlich geartete gesetzliche Verpflichtung besteht

(2) unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen oder zu verteidigen

(3) die persönliche Sicherheit von Benutzern des Partnernetzwerks oder die Öffentlichkeit zu schützen.

Für den Fall, dass wir einen Partner einer betrügerischen Handlung zum Nachteil des Unternehmens oder eines anderen Benutzers des Partnernetzwerks (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Spielmanipulation oder Betrug) verdächtigen, oder für den Fall, dass wir den Erhalt oder das Tätigen betrügerischer Zahlungen (einschließlich gestohlener Kreditkarten), betrügerische Aktivitäten (einschließlich Rückzahlungen oder Rücklastschriften) oder verbotene Transaktionen (einschließlich Geldwäsche) vermuten, behalten wir uns das Recht vor, das Partnerkonto zu sperren und unsere Informationen (zusammen mit den Angaben zur Identität des Partners) an andere Spiele-Websites, Banken, Kreditkartenunternehmen, Aufsichtsbehörden für das Glückspiel oder auch Strafverfolgungsbehörden weiter zu geben.

  1. ZUGRIFF

Sie können auf den Erhalt jeglicher Werbekommunikation verzichten, indem Sie auf unseren Sites die entsprechende Option auswählen oder indem Sie eine E-Mail an partners@bettogoal.com  richten. Sie können sich auch unter dieser Adresse an uns wenden, wenn Sie:

1) die Richtigkeit der von uns erfassten persönlichen Informationen bestätigen möchten

2) Ihre persönlichen Informationen aktualisieren oder löschen möchten

3) eine Beschwerde zu unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten einbringen möchten. Sofern von Ihnen gewünscht, ändern wir alle von Ihnen bereitgestellten Informationen.

  1. COOKIES

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim erstmaligen Zugriff auf bestimmte Onlineseiten zur Aufzeichnung Ihrer Einstellungen auf Ihrem Computer oder Ihren Anlagen installiert werden. Wir verwenden Cookies, um die Verwendung unserer Websites nachvollziehen zu können. Wir verwenden Cookies zudem, um den Verkehr zur Website zu überwachen, um das Partnernetzwerk zu verbessern sowie dessen Verwendung zu vereinfachen und zielgerichteter zu gestalten.

7.1    An welcher Stelle werden Cookies verwendet?

Beim Anmeldevorgang

Mit diesen Cookies werden Informationen gespeichert, die bei Ihrer Registrierung erfasst wurden. Anhand dieser Daten erkennen wir Sie als Kunde wieder und können Ihnen die erforderlichen Dienste zur Verfügung stellen. Diese Daten können zudem dazu verwendet werden, um Ihre Interessen während Ihrer Onlinesitzungen besser zu ermitteln und somit Ihre Besuche auf der bettogoalpartners-Website zu verbessern.

Auf unserer Website

Für Besucher unserer Website werden Cookies verwendet, um Informationen zu erfassen. Auf unseren Servern werden zwei Arten von Cookies verwendet:

  • Als sitzungsbasierte Cookies: Diese Art von Cookie wird Ihrem Computer nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website zugeordnet. Sitzungsbasierte Cookies ermöglichen eine schnellere Navigation auf der Website. Registrierten Kunden können mit Hilfe dieser Cookies persönlich relevante Informationen bereitgestellt werden. Dieses Cookies laufen mit dem Beenden des Browsers automatisch ab.
  • Als dauerhaftes Cookie: Diese Art von Cookie bleibt für 30 Tagen auf Ihrem Computer.

7.2    Cookies ermöglichen uns Folgendes:

– Ein besseres Verständnis Ihrer Vorlieben und damit die Möglichkeit, Ihnen zielgerichtete Sonderaktionen anzubieten.

– Das Ermitteln Ihrer Vorlieben beim Anpassen von Inhalten und Funktionen.

– Die Bestätigung, dass Sie ein registrierter Benutzer sind sowie das Speichern Ihrer Anmeldeinformationen beim Zugriff auf bestimmte Dienste unserer Website.

– Das Erfassen von Statistiken zur Verwendung unserer Dienste.

Cookies und Webbeacons werden zudem dazu verwendet, um sicherzustellen, dass unsere Mailingtools ordnungsgemäß ausgeführt werden.

7.3    Kann ich die Verwendung von Cookies ablehnen oder ausschließen?

Es besteht die Möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen. In der Regel können jedoch die Browsereinstellungen geändert werden, um Cookies abzulehnen. In der Menüleiste der meisten Browser erfährt man unter ‚Hilfe‘, wie verhindert werden kann, dass Ihr Browser neue Cookies annimmt, wie Sie vom Browser über den Erhalt neuer Cookies benachrichtigt werden und wie Cookies vollständig deaktiviert werden können. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, stehen Ihnen allerdings unter Umständen  nicht alle interaktiven Möglichkeiten unserer Websites zur Verfügung.

  1. ZUSTIMMUNG ZUR VERWENDUNG VON ELEKTRONISCHEN SERVICEANBIETERN

Um am Partnernetzwerk teilzunehmen, ist es erforderlich, dass Finanztransaktionen  durchgeführt werden können. Um derartige Finanztransaktionen zu ermöglichen, greifen wir auf elektronische Zahlungsdienste von Dritten und/oder Finanzdienstleistern (allgemein als elektronische Zahlungsdienstleister – ZD bezeichnet) zurück. Mit Zustimmung zu unserer Datenschutzrichtlinie erklären Sie sich ausdrücklich auch damit einverstanden, dass die für die Verarbeitung von Transaktionen erforderlichen persönlichen Informationen an ZD weitergegeben werden. Dies schließt den Transfer von Informationen ins Ausland ein.

  1. ZUSTIMMUNG ZUR SICHERHEITSPRÜFUNG

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Sicherheitsprüfungen durchzuführen, um Ihre Identität, Ihre Alters- und Anmeldedaten zu verifizieren und so sicherzustellen, dass die Nutzung des Partnernetzwerks und Ihre finanziellen Transaktionen nicht gegen unseren Standardpartnervertrag und geltendes Recht verstoßen. Indem Sie zustimmen, gestatten Sie uns auch, unseren Mitarbeitern oder unseren Lieferanten die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Informationen zu verwenden und an Dritte weiterzugeben, wenn dies erforderlich ist, um Ihre Angaben zu verifizieren. Die Sicherheitsprüfungen beinhalten (sind jedoch nicht beschränkt auf) Kreditauskünfte und/oder anderweitige Bestätigungen Ihrer Angaben durch Dritte. Sie erklären sich ferner bereit zur Durchführung dieser Sicherheitsprüfungen, alle von uns angeforderten Informationen und Unterlagen bereitzustellen.

  1. SICHERHEIT

Alle von Ihnen direkt übermittelten persönlichen Informationen werden innerhalb unseres Netzwerks in einer passwortgeschützten Datenbank gespeichert und von einer hochmodernen Firewall-Software geschützt. Die bettogoalpartners-Website und das Partnernetzwerk unterstützen SSL Version 3 mit einer 128-Bit-Verschlüsselung.

  1. JUGENDSCHUTZ

Unser  Partnernetzwerk ist nicht gedacht für Personen unter achtzehn (18) Jahren bzw. Minderjährige nach den jeweiligen Landesregelungen. Alle Personen, die uns ihre Informationen über einen beliebigen Bestandteil des Partnernetzwerks bereitstellen, versichern uns hiermit, dass sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt sind oder nach den jeweils gültigen Landesbestimmungen volljährig sind. Erhalten wir Kenntnis, dass ein Minderjähriger versucht, persönliche Informationen über die Onlinesite an uns zu übertragen bzw. bei uns ein Partnerkonto zu eröffnen, so werden wir diese Informationen löschen bzw. ein Partnerkonto schließen.

  1. INTERNATIONALE TRANSFERS

Die im Partnernetzwerk erfassten persönlichen Informationen werden ggf. in allen Ländern gespeichert und verarbeitet, in denen wir oder unsere Partner/Zulieferer Einrichtungen betreiben. Durch Ihre Teilnahme am Partnernetzwerk stimmen Sie ausdrücklich zu, dass Ihre Informationen ins Ausland übertragen werden können (dies schließt Drittländer ein, in denen möglicherweise keine ausreichenden Datenschutzgesetze vorausgesetzt werden können). Unbeschadet dessen ergreifen wir jedoch Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Partner und Zulieferer ungeachtet ihres jeweiligen Standorts unseren Datenschutzstandards entsprechen.

  1. VORGEHENSWEISEN DRITTER

Wir stehen nicht für die Sicherheit aller Informationen ein, die von Dritten bei der Verwaltung unseres Partnerprogramms oder anderer Programme erfasst wurden, da Websites Dritter nicht unser Eigentum sind und unabhängig von uns betrieben werden. Sämtliche von diesen Websites erfasste Informationen unterliegen nicht unserer Datenschutzrichtlinie, sondern gegebenenfalls der jeweiligen Datenschutzrichtlinie Dritter. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Handhabungen oder Richtlinien Dritter.

  1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Das Partnernetzwerk wird ohne Gewährleistung für etwaige Mängel und somit unter Ausschluss jeglicher Haftung betrieben. Wir sind nicht verantwortlich für Vorkommnisse, die wir nicht unmittelbar zu vertreten haben. Aufgrund der komplexen und sich ständig ändernden Beschaffenheit unserer Technologie und unseres Geschäftsmodells können wir eine fehlerfreie Funktion hinsichtlich Ihrer persönlichen Informationen weder garantieren, noch gewährleisten. Wir sind auch nicht haftbar für indirekte, zufällige Schäden oder Folgeschäden sowie Schadensersatzforderungen, die durch die Verwendung oder die Freigabe persönlicher Informationen entstehen.

  1. ÜBERNAHME UND EREIGNISSE, DIE EINEN DATENTRANSFER ERFORDERN

Sollten wir Konkurs oder Insolvenz anmelden oder von Dritten übernommen werden oder mit diesen fusionieren, die Gesamtheit oder Teile unserer Vermögenswerte verkaufen oder an Dritte übertragen, sind wir berechtigt, die persönlichen sowie alle weiteren von Ihnen über das Partnernetzwerk bereitgestellten Informationen an potenzielle sowie nachfolgende Geschäfts- und Fusionspartner weiterzugeben.

  1. ZUSTIMMUNG ZUR DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wenn Sie beim Registrierungsvorgang auf ‚Ich stimme zu‘ klicken, oder das Partnernetzwerk nach der Veröffentlichung dieser Datenschutzrichtlinie verwenden, stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu. Hierbei handelt es sich um unsere vollständige und ausschließliche Datenschutzrichtlinie, die sämtliche frühere Versionen ersetzt. Die Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Es wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen.